revue Eurostudia-Le Centre canadien d'�tudes allemandes et europ�ennes
START Vorangehende Nummern Ausgewählte Themen Kontakt

Kultur macht Europa

Eurostudia, Jg. 1, Nr. 1, Juni 2005
English | français
Adam Krzeminski, Zeitschrift «Polityka», Warschau
Das politische Projekt einer “Europäischen Union” ruft die Frage nach einer gemeinsamen europäischen Kultur hervor. Im vorliegenden Aufsatz werden verschiedene besonders bedeutsame Aspekte einer solchen gemeinsamen Kultur diskutiert, einige Probleme benannt, die aus ihrer Bedrohung der nationalen Kulturen resultieren, sowie die nach wie vor ungenügenden Kanäle für ihre Ausbreitung und die historischen Grundlagen ihrer Gewinnung erörtert. Es scheint, dass ungeachtet der vorgeblichen Abgeschlossenheit der nationalen Kulturen untereinander das Nachdenken über Kultur und Identität eine ganze Reihe historischer Evidenzen für die Durchlässigkeit politischer Grenzen aufzubieten vermag, Evidenzen, die bei der Beantwortung der Frage nach der kulturellen Identität Europas hilfreich sein können.