revue Eurostudia-Le Centre canadien d'�tudes allemandes et europ�ennes
START Vorangehende Nummern Ausgewählte Themen Kontakt

Der Diskurs über die Europeanität in der Quebecker Literatur (1975-2003)

Jg. 1, Nr. 2, Dezember 2005
English | français

Robert DION (Université du Québec à Montréal)

Parallel zu der Diskussion über den Amerikanismus der Quebecker Literatur, und in Konkurrenz damit, hat eine wichtige Debatte über die Europeanität derselben stattgefunden. Ausgehend von Überlegungen von François Ricard, die in seinem berühmten Essay über « le Relais euro¬péen » (1981 et 1985) zu finden sind, skizziert der vorliegende Artikel die Grundlagen dieser Europhilie, die das Werk von drei der wichtigsten zeitgenössischen Essayisten auszeichnet: Pierre Vadeboncœur, Jean Larose und André Belleau.